Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Herzgespann
#1
Hallo zusammen,

ich hatte ja vor ein paar Tagen die Samen der Herzgespann-Pflanze bestellt und habe sie bereits bekommen.

Ich habe im Internet geschaut und habe leider nichts gefunden, wie tief die Samen ungefähr in die Erde müssen. Weiß das jemand?
oder ob sie Licht- oder Dunkelkeimer sind?     Auf der Tüte steht nur, wann sie gesät werden sollen und dass 30 cm Abstand wichtig sind. 

Danke im Voraus Smile

Heike
Zitieren
#2
Hallo Heike!

Herzgespann (Leonurus cardiaca) ist ein Lichtkeimer, also einfach auf die Erde säen und leicht andrücken. Keimdauer liegt bei 2-3 Wochen.


LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#3
Hallo Stiny,

Super, alles klar.    Ist schon gesät  Smile ...  es waren einige hundert Samen in dem Päckchen (sind winzig klein).... ich hoffe, dass einige davon aufgehen Smile

Viele Grüße Heike
Zitieren
#4
Bestimmt. Hab Herzgespann auch im Garten, der vermehrt sich sehr gut von allein. Die Samen immer schön feucht halten. 

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#5
Ok, mache ich Smile . Habe nach dem Säen gleich gegossen. Heute soll es regnen/gewittern. Ist unerträglich schwül hier. Sad
Zitieren
#6
Ja, bei uns auch. Ich hoffe auch auf Regen, nur nicht gerade, wenn ich auf dem Fahrrad sitze.  Dodgy Hab gestern 2x die Beete bewässern müssen, gereicht hat es trotzdem kaum.
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste