Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
~*Guten Morgen, guten Tag, guten Abend, gute Nacht*~
#1
Rainbow 
Hallo @all!

Lieben Dank an unseren Admin André für die Möglichkeit eines Offtopic-Bereichs.  Smile

Ich hab mal diesen thread erstellt, wo wir uns kennenlernen, begrüßen, einen schönen Tag wünschen und vieles mehr mitteilen können. 

Dann mach ich mal den Anfang: 

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag, der hoffentlich wettertechnisch nicht so schlimm daher kommt, wie die Vorhersage uns mitteilt.  Cry 

Momentan sieht es bei uns so friedlich und wunderschön aus, da kann man sich gar nicht vorstellen, dass es so schlimm werden soll.

Haltet euch und eure Lieben fest und wer weiß was man so Brauchbares dann im Garten findet  Cool (Bisschen Galgenhumor muss sein Blush )

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#2
Guten Morgen ihr Lieben!

Was als Unwetter vorhergesagt wurde, hat sich als warmer Sommerregen, zumindest in unserer Region, gezeigt. Zum Glück kann man sagen. Heute soll es sogar viele Sonnenstunden geben. 
Ich hoffe, ihr habt alles unbeschadet überstanden. 
Unsere ukrainischen Gäste, seit 5 Wochen bei uns im Haus, ziehen heute in ihre eigene Wohnung. Somit haben wir wieder die Alleinherrschaft über unser Anwesen  Big Grin .

Habt einen schönen Tag!

Und vielleicht wird das ja hier nicht beim Monolog bleiben. Würde mich freuen, wenn sich mehr einbringen, denn nur so kann dieses Forum existieren. Arrow Also rührt die Werbetrommel! 

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#3
Hallo Stiny,

ja, es ist schade, dass sich so wenige einbringen. Jeder hat doch bestimmt ein Lieblingskraut, Heilkraut oder Rezept ...über das er vielleicht gerne berichten würde. 
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, darüber zu lesen.
Das Forum finde ich vom Aufbau her super gemacht. Die Themen, Unterthemen und so weiter. Vielen Dank an André  Smile

Ich hatte mich auch angeboten, einer Person mit ein oder zwei Hunden aus der Ukraine eine Unterkunft zu bieten. Mehr Platz habe ich nicht. Es hat sich aber niemand gemeldet. Ich habe es über das bayrische Rote Kreuz gemacht. 
Wie habt ihr euch denn verständigt? Mit einem Übersetzungsprogramm? Ich habe bis Mitte letzten Jahres fast 2 Jahre in Bulgarien gelebt und kann die kyrillische Schrift lesen, weil die Bulgaren auch wie die Ukrainer die kyrillische Schrift verwenden bzw. die Schrift ähnlich ist. 

Viele Grüße und einen schönen Sonntag für euch alle
Heike
Zitieren
#4
Hallo Heike!

Ich hoffe, dass kommt noch. Leider ist es in der heutigen Zeit schwer, ein Forum aufzubauen. Die meisten gehen mit Handy ins Internet, da geht es schon los, dass Foren dafür recht unkomfortabel sind. Facebook und Co sind da doch leichter zu händeln und viel wird ja nunmal bereits über diese Art von Plattformen geklärt und besprochen.
Das Gute an Foren ist, dass sie übersichtlicher sind und man Themen schneller wiederfinden kann. 

Was unsere ukrainische Familie betrifft: Wir haben über eine Übersetzer-App mit Sprachausgabe kommuniziert. Das geht ganz gut, solange man sich kurz hält. Manchmal ist es auch schwierig die richtigen Worte zu finden, weil nicht jedes Wort das aussagt, was man letztendlich meint. Aber wir haben uns durchgeschlagen.  Big Grin

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#5
Guten Abend.

Ich finde das Forum hier richtig schön und freue mich schon über Austausch Smile
Hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende.
Zitieren
#6
Hallo Manuela!

Wir waren gestern auf der Kommunion meines Patenkindes und sind von einem Essen zum anderen gefahren.  Big Grin  Ich bin deswegen heute nicht auf die Waage gestiegen  Dodgy 

Zudem haben wir seit dem Wochenende Amselnachwuchs. 3 von 5 sind bereits geschlüpft.   Heart
Heute ist es wieder so schön warm, da geh ich mal nachher in den Garten und genieße die Sonne. 

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#7
Guten Morgen @all!

In der Nacht hat es geregnet, das war herrlich. 
Die Amselküken sind immer noch zu dritt. Ich bin gespannt, ob aus den anderen beiden Eiern noch welche schlüpfen. 

   

Heute komme ich kaum zum Garten genießen, die Arbeit ruft.

Euch einen schönen Tag!

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#8
Guten Morgen @all!

Ich hoffe, ihr habt den Vatertag gut überstanden. Wir waren gestern in Solingen auf dem Mittelaltermarkt. Puh, was ne Menschenmassen, ist man gar nicht mehr gewohnt. Aber es hat viel Spaß gemacht.
Heute hab ich keinen Brückentag, sondern muss arbeiten. Aber die knappen 5 Stunden bekomm ich wohl um. Dafür geht es heute Abend lecker essen beim Griechen. 

Habt einen schönen Tag!

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren
#9
Hallo Stiny,

ja, dieses Jahr möchte ich auch wieder auf Mittelaltermärkte. Der nächste in meiner Nähe ist in 96106 Ebern. am 18/19 Juni.
Da gehe ich auf jeden Fall hin. 

Bei mir warens heute nur 3 Stunden Arbeit  Smile

Viel Spaß beim Griechen. Mit hoffentlich viel Knoblauch  Big Grin
Zitieren
#10
Hallo @all!

Beim Griechen war es, wie immer, superlecker und natürlich, mit gaaaanz viel Knofi. Ich liebe Knoblauch einfach.
Momentan steht Fahrradfahren mehr denn je auf dem Programm, da unsere Kommune beim Stadtradeln mit macht. Wir haben eine eigene Gruppe und so wird fleißig in die Pedale gehauen. 
Auf dem Mittelaltermarkt habe ich mir zwei Bücher gegönnt: "Mythen und Sagen der Kelten" und "Skal - Alte Trinksprüche und Sauflieder"  Mal schauen, wo ich den ein oder anderen Spruch demnächst anwenden kann Big Grin 

Heute Abend gibt es Flammlachs. Mein Mann, als alter Grill- und Dutch Oven-Fan, schürt also heute Mal wieder das Feuer in der Feuerschale. Hauptsache das Wetter spielt mit, ist ja doch etwas durchwachsen momentan.

Euch allen einen schönen Sonntag!

LG, Stiny
Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund
(Johann Künzle)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste